Sa 09.11: Rundgang „auf den Spuren jüdischen Leben“

Unser Bündnispartner „Gesicht zeigen“ lädt am Sa 09.11 zu einem Rundgang durch Rosenheim auf den Spuren jüdischen Lebens in unserer Stadt. In der Einladung heißt es: „ Damit wollen wir deutlich machen, dass wir uns

gegen den Antisemitismus in unserer Gesellschaft stellen. Wir wollen aber auch an die Opfer der Nazis erinnern, die aus politischen oder anderen Gründen unter der Verfolgung gelitten haben“.

Der Rundgang startet

am 9.11.2019

um 16:30 Uhr

am Brunnen am Ludwigsplatz in Rosenheim.

Musikalisch wird der Rundgang von den „Neurosenheimern“ begleitet.

Die Veranstaltung, die etwa 1,5 -2 Stunden dauern wird, klingt in der Heilig-Geist-Kirche aus.

Die komplette Einladung als pdf zum download:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.